Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rezept

Dem Wetter zum Trotze - Gruenkohl

Traditionelle beginnt bei mir am 31. Oktober die Grünkohl- und Glühweinzeit. Trotz der sommerlichen Temperaturen genossen wir heute unseren Grünkohl. Mir doch egal. Mein Mann isst den Grünkohl nur noch mit Kochwurst und dazu karamellisierte Bratkartoffeln ich esse ihn in veganer Variante mit geräuchertem Tofu und Pellkartoffeln.





Und nun duftet der Glühwein durch das Haus. Der November darf beginnen.


Angela 31.10.2022, 17.27 | (0/0) Kommentare | PL

Einmachzeit

Jedes Jahr aufs Neue haben wir es uns vorgenommen, nun hat es endlich geklappt. Wir haben Kürbis eingemacht. Zu Bratkartoffeln unschlagbar!

Kürbis süss/sauer


Vorbereitung: je nach Kürbisgröße
Warte-/Ruhezeit: keine
Kochzeit: etwa 1 Stunde
Gesamtzeit: etwa 1 1/2 Stunden

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis
  • 100 ml Essigessenz, 25% Säure
  • 1 kg Zucker
  • 2 1/2 Liter Wasser
  • 4 Nelken
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Den Kürbis von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Wasser mit den übrigen Zutaten zum Kochen bringen.
  3. Die Kürbiswürfel hinein geben. Dann kochen, bis der Kürbis gar ist (sieht dann glasig aus).
  4. Den Kürbis mit der heißen Flüssigkeit in kleine vorbereitete Gläser füllen verschließen.
Anmerkung:Zu Bratkartoffeln schmeckt der eingemachte Kürbis besonders lecker.


Angela 28.10.2022, 20.29 | (0/0) Kommentare | PL