Einfach Angela

einmachzeit - Angela - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Einmachzeit

Jedes Jahr aufs Neue haben wir es uns vorgenommen, nun hat es endlich geklappt. Wir haben Kürbis eingemacht. Zu Bratkartoffeln unschlagbar!

Kürbis süss/sauer


Vorbereitung: je nach Kürbisgröße
Warte-/Ruhezeit: keine
Kochzeit: etwa 1 Stunde
Gesamtzeit: etwa 1 1/2 Stunden

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis
  • 100 ml Essigessenz, 25% Säure
  • 1 kg Zucker
  • 2 1/2 Liter Wasser
  • 4 Nelken
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Den Kürbis von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Wasser mit den übrigen Zutaten zum Kochen bringen.
  3. Die Kürbiswürfel hinein geben. Dann kochen, bis der Kürbis gar ist (sieht dann glasig aus).
  4. Den Kürbis mit der heißen Flüssigkeit in kleine vorbereitete Gläser füllen verschließen.
Anmerkung:Zu Bratkartoffeln schmeckt der eingemachte Kürbis besonders lecker.


Angela 28.10.2022, 20.29

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Im Regal


my read shelf:
Angela's book recommendations, liked quotes, book clubs, book lists (read shelf)
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Schlüssel
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
mein Fotoblog
ab 2023:

und weitere
Fotoprojekte
Nadel & Faden








Körbchen gesucht

Hinweis

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firmen, oder das Produkt und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.