Ausgewählter Beitrag

Ich sehe Rot - Kinosessel

So einen Kinosessel wollte ich früher, also als Teenie, in meinem Zimmer haben. Die heutigen sind noch viel bequemer, aber sie können mit der Gemütlichkeit unseres Sofas natürlich nicht mithalten.



Letzten Freitag schauten wir uns "Bullet Train" an. Eigentlich nur, weil Brad Pitt die Hauptrolle spielte. Mein Mann ist ja Kummer mit meiner Filmauswahl gewohnt und begleitete mich ins sehr übersichtlich besuchte Filmtheater 
Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass mir nach dem Film etwas unwohl im Bäuchlein war 

Für Jutta:



Angela 16.08.2022, 03.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Pia

Bei uns geht gerade die OpenAir Kinosaison zu Ende und ich habe gerade gestern Abend einen Film den ich so gerne gesehen hätte verpasst. Ich bin ja schon lange Mitglied bei uns im Verein Feines Kino und daher öfters im Kino. Aber die Block Busters laufen da eher weniger.
L G Pia


vom 17.08.2022, 10.35
Antwort von Angela:

"Verein Feines Kino" hört sich gut an, liebe Pia. Ist das dann so eine Art Abo?
Liebe Grüße
Angela

3. von Diamantin

Nach dem Film muss ich mal googeln. Unser Kino ist auch schön rot.

Viele Grüße Anett

vom 16.08.2022, 16.16
Antwort von Angela:

Moin liebe Annett,
dann bin ich gespannt, wei Dir der Film gefällt.
Liebe Grüße
Angela

2. von Jutta

Liebe Angela,
nachdem ich mir durchgelesen habe, um was es da geht, kann ich nur sagen definitiv nichts für mich.
Deine Aufnahme dagegen finde ich super. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal ein Kino von innen gesehen habe.
Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.
Liebe Grüße
Jutta

vom 16.08.2022, 10.48
Antwort von Angela:

Liebe Jutta,
das kann ich verstehen, nicht jeder steht auf Chaosfilme .
Das mit den Sesseln war eigentlich Zufall. Ich wollte eigentlich ein schönes Foto der großen Portion Takkos machen. 
Ganz liebe Grüße
Angela

1. von Kirsi

Hallo Angela,
eine tolle Aufnahme mit den nach untenzeigenden Sesseln ... und wie hat Dir der Film gefallen? Ich überlege immer noch, habe den Trailer gesehen bei unserem Kinobesuch, bin aber immer noch unschlüssig.
Liebe Grüße
Kirsi
Vielen Dank auch für Deine Mail. Die ähnlichen Gedanken hatte ich damals auch mit meinem Namen, bin aber doch froh das ich ihn verwendet habe, wie Du schreibst - so ist es einfach "richtiger" :D

vom 16.08.2022, 09.50
Antwort von Angela:

Moin Kirsi,
mir persönlichhat der Film recht gut gefallen. Er ist m.E. nach vollgepckt mit Ironie und sehr spritzigen Dialogen. Trotz der ganzen roten Suppe habe ich teilweise fst Tränen gelacht. Am Ende des Films ergibt der Inhalt einen Sinn. Falls Du hingehst, schaue Dir bitte auf jeden Fall den Abspann an.
Viele liebe Grüße
Angela