Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 18.11.2022

Half-Granny Tuch und Stiefelgucker

In den dunklen Wintermonaten stricke und nähe ich viel mehr als im Sommer. dafür fotografiere ich weniger. Eigentlich fotografiere ich nur die fertiggestellten Handarbeiten. Ratzifatzi häkelte ich mein erstes Half-Granny-Tuch. Die Wolle ist von Uschitita -Pure Socks- und sollte eigentlich für ein Tuch im StrickmichClub verstrickt werden. Aber das mochte ich nicht leiden. Hier kommt die Wolle so richtig gut zur Geltung. 



Steht der Lampe richtig gut . Irgendwie erinnern mich die Farben an verblühende Rosen:



Nachtrag: Gelernt habe ich es übrigens auf youtube, bei Sylvie. Sie kann sehr gut erklären und ist einfach klasse.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und was ist das? Sieht komisch aus, ne?



Für meine Knöchelstiefel, die ich auch gerne mal zum Rock trage. Es sieht einfach schöner aus, wenn rustikale Sockenbündchen hervor luschern. 



Aus 6-fach Sockenwolle, 60 Maschen aufgenommen, 30 Reihen 2 re 2 li, dann 10 Reihen glatt und zum Abschluss 10 Reihen 1 re 1 li. Nadelstärke 3.

Mit lieben Grüßen zu Catrin, zu Elfi und dem Creativ Salat

      


Angela 18.11.2022, 19.21| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Wolle + Nadel + Faden | Tags: Tuch, Half-Granny, Socken,

# 704


  1. Von oben nach unten wird gewischt. Erst Staub auf den Schränken und dann der Boden. So habe ich es von meiner Mutter gelernt. Ach  ja, das waren noch Zeiten 
  2. Ich bin so dankbar, dass wir einen kleinen Ofen im Wohnzimmer stehen habenWenn und zu kalt wird, dann wärmt uns ein Feuer.
  3. Ich bin nicht abergläubisch, aber ... nichts aber, wirklich nicht.
  4. Wie immer ist die Ostsee mein Reiseziel für 2023. Dort bin ich glücklich. 
  5. Als letztes gekauft habe ich: Stoffe *hüstl*, na ja, auch etwas Nähzubehör. Ein Buch und... ach ja und etwas Wolle auch. Oh je, für nächstes Jahr sollte ich mir selbst ein Wollkaufverbot auferlegen.
  6. Meine Fingerspitzen kühlen schnell ab, wenn ich so am Schreibtisch sitze.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend  Nachmittag freue ich mich auf meine Nähmaschine, morgen habe ich geplant, auch in Ruhe zu nähen und Sonntag möchte ich lesen und mich weiterhin ausruhen.

Angela 18.11.2022, 06.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Fragen + Blogaktionen | Tags: Freitagsfüller